Gratulation No.2 ...

... wie bei der Karte zuvor: Stempel, Stanze, Papier. Einfaches Rezept ;-)


Kommentare

  1. Wunderschön, sehr schön dazu das Papier mit dem grafischen Muster !

    LG, Conny

    AntwortenLöschen
  2. ... diese Streifen-Technik find ich toll; und dann auch noch das überlappende von dem Gestanzten. Super Idee!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Da greife ich deinen Schriftzug doch gleich mal auf: Gratulation zu dieser wieder sehr gelungenen Karte!.
    Der gerissene Look zum grafischen Motiv könnte glatt auch als Karte für einen Mann durchgehen (und die Gestaltung maskuliner Karten fällt uns allen ja oftmals etwas schwerer ;-)). "Einfaches Rezept" nennst du es, herausgekommen ist aber ein überzeugendes Menü, von dem ich gerne noch einen "Nachschlag" hätte, haha. Freue mich auf weitere Ideen von dir!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Soooo lange ...

Zur Konfirmation ...