Türchen No. 12 im Steckenpferdchen


Auch am 12. Dezember öffne ich euch wieder meine Türe zum Steckenpferdchen im Advent 
- diesmal mit einer leckeren Idee für ein schnelles, süßes Mitbringsel, getreu dem Motto:

Oma sagt immer:
Na Hauptsache, es sind Pralinen im Haus!



In den beiden Weckgläschen befinden sich feinste Tiramisu- und weihnachtliche Rum-Kugeln.
Die beiden Rezepte findet ihr hier:

W E I H N A C H T S - R U M K U G E L N
400g gemischte Lebkuchen oder Stollenreste
6-8 El dunkler Rum
100g gemahlene Mandeln oder andere Nüsse
100g geschmolzene Butter
75g Puderzucker
200g Schokostreusel

Den Lebkuchen in feine Würfel schneiden und mit den Nüssen in eine Schüssel geben.
Den Rum übergießen und kurz durchziehen lassen.
Butter und Puderzucker schaumig rühren und mit der Lebkuchenmischung vermengen.

Zu kleinen Kugeln formen, in den Schokostreuseln wälzen und im Kühlschrank festwerden lassen.

Ergibt ca. 40 Kugeln. Kühl aufbewahren.



T I R A M I S U - K U G E L N
400g Löffelbiskuit
100ml kalter Espresso
250g Mascrpone
1 EL Sahne
40ml Amaretto
1/2TL Vanillepulver oder -paste
Backkakao zum Wälzen

Die Hälfte der Löffelbiskuit im Mixtopf 10 Sek / Stufe 6 zerkleinern. Den Rest dazugeben und nochmals 10 Sek / Stufe 6 zerkleinern.
Espresso dazugeben und 10 Sek / Stufe 3 verrühren - 10 Min ziehen lassen.
Mascarpone, Sahne, Amaretto, Vanille hinzufügen und 15 Sek / Stufe 4 verrühren.
Den Teig in einer Schüssel 30 Min kühl stellen.
Mit den Händen zu kleinen Kugeln formen, in Backkakao wälzen und im Kühlschrank festwerden lassen.

Ergibt ca. 40 Kugeln. Kühl aufbewahren.

Statt mit dem Thermomix oder ähnlichem Küchengerät kann man auch mit Standmixer und Rührmixer / Knethaken arbeiten.

Den kleinen Anhänger habe ich übrigens gedruckt.

Türchen No. 10 im Steckenpferdchen



Steckenpferdchen im Advent - Das 10te Türchen öffnet sich bei mir ..
... und zeigt ein kleine Windlicht.


Ich habe meine Windlichter aus Transparent- oder Architektenpapier gefaltet und dann mit einem elektrischen Teelicht versehen.
(Herkömmliches Druckerpapier schaut aber auch sehr schön aus.)

Die Vorlage und die Anleitung erhaltet ihr hier zum Herunterladen.
Dann benötigt ihr nur noch einen Drucker, eine Schere und etwas Kleber - und los gehts. 

Ihr könnt die Vorlage selbstverständlich bestempeln oder ihr schiebt das Papier nochmal in den Drucker und bedruckt es mit einem Lieblingsmotiv (3.Bild).






Papierlust 17/12 No. 4 und Nikolaus-Rabatt

Eine bezaubernde Weihnachtskarte - ganz schlicht

Aus dem Tranparentpapier im Kit habe ich eine Weihnachtskugel
doppelt ausgestanzt, zusammengenäht, mit Goldsternchen dazwischen.
Das Glitzerpapier für die schwarze Kugel ist auch im Kit dabei.

(Alle Materialien im Kit, Stempel inkystamp)

Und weil heute Nikolaus ist, gibt es im Steckenpferdchen
heute und morgen einen Nikoluas-Rabatt von satten 20%
Einfach bei eurer Bestellung NIKOLAUS-20 eingeben.

Und weiter gehts - PapierLust 17/12 No. 3

In diese schicke Box passt an Weihnachten auch mal eine Flasche Parfum oder eine Deo.



Die Anleitung findet ihr in dem Kit beigelegten Ideenheft.
Alle Materialien im Kit. Stempel inkystamp, eigener Bestand

Das Dezember-Kit PapierLust No.12

Meine erste Arbeit mit dem neuen Dezmber-Kit habe ich euch ja schon gestern gezeit: die kleine Box von 4en Scrap (der Hersteller ist übrigens neu bei Uschi im Sortiment).

Das Kint in den festlichen Farben schwarz, weiß, gold hat sich natürlich auch hervorragend für Weihnachtskarten geeignet. So gibt es in den nächsten Tagen immer wieder welche hier zu sehen ...

Alle Materialien sind im Kit enthalten.

Weihnachten - Das Challenge-Thema im Dezember

Wie könnte es anders sein - es WEIHNACHTet im Steckenpferdchen - und das heftig

Im Dezember erwartet euch nicht nur ein Adventskalender - Steckenpferdchen im Advent - mit täglichen Blogbeiträgen zu Geschenk- und Bastelideen, manchmal noch Last-Minute, sondern auch noch dein persönlicher Steckenpferdchenadventskalender zuhause: Wenn du zu den Glücklichen gehörst, die noch einen solch liebevoll verpackten Kalender bekommen haben, darfst du ab heute jeden Tag gespannt ein Türtchen öffnen. Dazu gibt es natürlich noch das Dezember-Kit. Meine DT-Kolleginnen und ich zeigen euch in den nächsten Tagen, was wir mit dem festlichen Paket gezaubert haben.

Doch beginnen wir den Dezember mit der allmonatlichen Challenge
- W E I H N A C H T E N - 
ist das Thema.

Meinen Beitrag dazu habe ich bereits aus dem neuen Kit gebastelt:
Eine hübsche Verpackung, z.B. für Pralinen.
Die Stanze findest du hier


Lust bei der Challenge mitzumachen?
Dann schaut doch mal hier. 
Wie immer gibt es was zu gewinnen

Was meinen DT-Team-Mädels zu dem Thema eingefallen ist,
seht ihr hier:



Sterne - Das Challenge-Thema im November

Challenge-Zeit im Steckenpferdchen

S T E R N E

ist in diesem Monat unser Thema.

Na, da sollte euch doch etwas einfallen, oder?

Ich habe aus weißem Snappap fünf-zackige Sterne
in zwei Größen (doppelt) geschnitten und bestempelt
und mit Nuvo Paste "Pure Platinum" bearbeitet. 
Immer zwei aufeinander gelegt, genäht und 
dann mit zerschnittener Luftpolsterfolie gefüllt.

Noch hängen sie an meinem Mood-Board, aber im Dezember werde ich sie in den Vorgarten an einen Strauch hängen. Das Snappap sollte das aushalten und die innere Folie sowieso.




Lust bei der Challenge mitzumachen?
Dann schaut doch mal hier. 
Wie immer gibt es was zu gewinnen

Was meinen DT-Team-Mädels zu dem Thema eingefallen ist,
seht ihr hier:

Neu im Shop

Nur ganz in Kürze, bevor ich Freitag für 5 Tage nach New York aufbreche ..

Ich habe meinen DaWanda-Shop befüllt.
Wer mag, kann hier mal schauen

Diese beiden sind neu





Steckenpferdchen-Challenge im Oktober

Die Tage sind schon merklich kürzer,
Frühnebel hängt über den Feldern und heute beginnt schon der Oktober.
Ich mag es kaum glauben, wie schnell die Zeit rast.

Im Steckenpferdchen bereitet mach sich schon auf die Hausmesse vor, 
die Ende Oktober wieder (wie alle zwei Jahre) stattfindet.
Vorbeischauen lohnt sich und noch mehr, 
die Teilnahme an einem der vielen Workshops.

Der Monat Oktober steht dekomäßig vielerorts ganz im Zeichen von Halloween - 
und so lautet auch das neue Challenge-Thema im Oktober

H A L L O W E E N

Ich habe einen Teil des September-Kits für meine Halloween-Deko genutzt.
Habe aus zwei Häusersilhouetten aus Schwarzpappe
gruselige Windlichte für den Kamin gebastelt.



Katze, Spinnweben, Fledermäuse etc. sind mit dem Plotter geschnitten und aufgeklebt.
Die Fenster mit Transparentpapier hinterlegt.
Rückwärtig habe ich mit Doppelklebeband je ein eckiges Marmeladen / Picklesglas
mit einem Teelicht befestigt - und schon habt ihr eine schaurig-schöne Kamin-Deko.



Habt ihr auch Lust bei der Challenge mitzumachen?
Dann schaut doch mal hier. 
Wie immer gibt es was zu gewinnen

Was meinen DT-Team-Mädels zu Halloween eingefallen ist,
seht ihr hier:




PapierLust No.9 - September - #1

Eigentlich ist es ja schon die #2, die ich euch heute aus dem neuen PapierLust-Kit zeige.
Denn auch schon diese Schachtel, habe ich mit Materialien aus dem neuen Kit gemacht.

Im Kit war ein Bogen DP, den ich nach System eines "One-Sheet-Wonder"s geschnitten habe.
Mit den einzelnen Teilen habe ich dann ein ganzes Kartenset zusammengestellt.
Dieses zeige ich euch nach und nach,
Übrigens findet ihr im Beileger des Kits diese und noch viele Anleitungen mehr.

 
Bei dem Kartenset habe ich mich der witzigen Stempel der cats on appletrees bedient. Sie sind so vielfältig zu kombinieren und machen einfach Spaß.

Im Set sind einige Karten enthalten. Da diese aber nicht ausreichten, habe ich einige einfache Formate aus Cardstock dazu geschnitten.

Alles Stempel aus dem Steckenpferdchenshop.

Steckenpferdchen-Challenge

HERBST

ist das Challenge-Motto im Monat September.

Ich habe mir aus dem neuen PapierLust-Kit No. 9 ein paar Zutaten geschnappt,
und mit dem Schachtelboard von WeR eine Box gefalzt.
Bis auf das kleine Holzblatt sind alle Zutaten aus dem neuen Kit.




Lust bei der Challenge mitzumachen? Wie immer gibt es was zu gewinnen,
schau doch mal hier.

Noch rund um das Thema "Garten"
gibt es hier bei meinen DT-Team-Mädels zu sehen:




Ist denn heute schon September?

Nein,
noch nicht.

A B E R

bei mir könnt ihr schonmal 
einen Blick auf die neue
PapierLust No.9
SEPTEMBER
werfen.


Ab morgen
gibt es dann
die neue Challenge 
und
den ersten Beitrag
zum neuen Kit
beim mir, hier,
zu sehen.

Stay tuned ;-)




Zum UnRuhestand ...

... für meinen allerersten Lufthansa - Kollegen, gut 31 Jahre her.
Gibt einem zu Denken ...



Papiere - Alexandra Renke
Häuser - Tim Holtz
Flieger - Kesi'art

Knuffig-stachelig

Sind sie nicht putzig, die kleinen knuffig-stacheligen Kerlchen
in ihren süßen Töpfen?

Zum Challenge-Thema "Garten" des Steckenpferdchens
habe ich kleine bunte Kakteen-Gärten
auf meine Karten gepackt.
Ein wenig erinnert mich Farbe und Muster an Mexiko,
einem Land mit viel Wüste und herrlichen Kakteen.






Die gestempelten Kerlchen sind von catsonappletrees und die gibt es hier und hier,
Enjoy your daydreams (gestempelt auf einen Rest Buchbindeleinen) ebenfalls. 
Winzige Grüße gibt es hier.

Die gestanzten Kakteen sind von florilèges design.


Lust bei der Challenge mitzumachen? Wie immer gibt es was zu gewinnen,
schau doch mal hier.

Noch rund um das Thema "Garten"
gibt es hier bei meinen DT-Team-Mädels zu sehen:

Lavendelsommer

Neue Challenge im Steckenpferdchen

l a v e n d e l

So eine Deko ist schnell gemacht, sofern man einen Farbdrucker hat.
Ich habe festes Transparentpapier von hier
mit verschiedenen Lavendelmotiven aus dem Internet bedruckt
und dann als Banderolen um Flaschen und Gläser in verschiedensten Formen geklebt.
In die Gläser kommen zur Dämmerung Kerzen -
und schon hat man eine tolle Tischdeko für die Sommer-Grill-Party.




Lust bei der Challenge mitzumachen? Wie immer gibt es was zu gewinnen.
Dann schau doch mal hier.

Noch mehr "Lavendel" gibt es hier zu sehen:

Selbst ist die Frau

Schon lange suche ich eine gescheite Aufbewahrung für meine Holzstempel. Ich möchte nicht in einer (nein, nicht nur eine ;-) ) Kiste wühlen, sondern die Stempel auf einen Blick sehen.

Schön thematisch sortiert werden sie nun in den tollen Holzkisten von Möbelum ihren Platz finden. Diese sind in Würfelform, innen ca. 33,7cm. Bei Hornbach habe ich mir quadratische Böden 33,5cm sägen lassen, in die Seiten der Würfel im richtigen Abstand Löcher gebort, Dübel als Bodenhalter eingesetzt und dann die Böden eingeschoben.
Die Stempel sortiere ich in Boxen aus dem Steckenpferdchen. Die sind zwar für Papier gedacht, aber mit einer Größe von ca. 32x32 passen sie hervorragend in mein Regal.

DIY #selbstistdiefrau Regal für Holzstempel.
Holzkiste von #möbelum Böden #hornbach und "Einschübe" Steckenpferdchen
#keinplatzfürplanschrank


P.S. die gleichen Kisten benutze ich auch zur Aufbewahrung meines DP. Da stehen sie aufrecht und haben 1 oder 2 Einteilungen. Die Papiere packe ich in LP-Hüllen, farblich oder thematisch zueinander sortiert und stelle sie dann in die Kisten.

Wieder im Boot!

Nach einer kleinen Auszeit, bin ich nun wieder ins DT-Team-Boot
des Steckenpferdchens eingestiegen.
Ihr seid einfach die Besten, Mädels, mit euch macht das Rudern Spaß,
auch gegen den Strom ;-)
Ich habe euch vermisst!

Und   m a r i t i m   geht es weiter - mit der Challenge im Juni.

Ich habe für die kommenden Ferien eine kleine Sammelmappe gestaltet.
Ein Bogen Aquarellpapier eingefärbt, quadratisch geschnitten, in der Mitte gefalzt
und u.a. mit den tollen maritimen Stempeln von Aladine bestempelt.

Ein bisschen Schnickschnack und dann können die Ideen und Schnipsel
des Urlaubs gesammelt werden.
Das Anhänger"tütchen" mit den Pailletten lässt sich
übrigens wunderbar mit der Fuse machen.
(Wir durften sie schon bei der Scrpzeit ausprobieren und es wird sie ab Anfang Juni hier geben.)



(Die Idee zu der Mappe kommt von Andrea und Silke - aus dem #mühlenworkshop2017)

Stempel:


Lust bei der Challenge mitzumachen? Dann schau mal hier ...

Mehr zu sehen gibt es hier:
Conny L.
Dagmar
Annika
Iris
Corinna
Conny G.
Maike
Lisa



Explosiv



Exploisonsbox 💥 zu Feierkombi Silberhochzeit und 50. der "Braut". Inspiriert von Maike von unika-r-t Mit der tollen Pärchenstanze aus dem #steckenpferdchen und Papieren von #alexandrarenke 

Halali - Weihnachtsstanzen im April

In letzter Zeit ist es sehr ruhig auf diesem Blog.
Ein klein wenig habe ich ihn vernachlässigt, aber untätig war ich trotzdem nicht.

Wer mehr von mir sehen möchte, findet mich immer öfter zu.B. auf Instagram.
Es ist sooo viel einfacher - schnell ein Bild mit dem Handy gemacht 
- kurz bearbeitet - ohne viel Worte hochgeladen - fertig
Genauso schnell sind die Reaktionen da - gefällt mir!

Also, wer mich sucht, findet mich hier

Gerade habe ich dort meine Halali-Karten ;-) gezeigt.
Glückwunschkarten für Jäger waren gefragt.

Also Weihnachtsstanzen ausgepackt, nicht weihnachtliches Papier gesucht
und losgelegt.
Hat mal wieder so richtig Spaß gemacht!



Hase mit (S)chalk

Die neuen Oxideinks von Tim Holtz
bieten ein wunderbares, kreidiges Ergebnis, 
vor allem mit ein paar Tropfen Wasser ...
Werde noch weiter damit experimentieren.

#froheostern
#oxideinks
#timholtz
#inkystamp


Aufgefüllt ...

Rechtzeitig vor Ostern habe ich die virtuellen Regale
meines DaWanda-Shops wieder aufgefüllt.

Für Liebhaber verrückter Hühner gibt es 

G E F Ü L L T E S   H U H N




Für diejenigen, die das Besondere lieben - schöne große Textstempel

W U N D E R B A R



Konfimation, Kommunion stehen vor der Tür und Taufe geht immer

F E S T L I C H



und, in Größe und Schrift, passend dazu

H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H



Klasse zur Kartengestaltung, ganz ohne Texte

H I N T E R G R Ü N D I G

Wieder da - 

F E S T T A G S T R I O



"Es ist das Ende!" ...

... sagt die Raupe.

"Es ist erst der Anfang!" sagt der Schmetterling.


Von mir ein kurzes Lebenszeichen zwischen Mandel- und Mittelohrentzündungen,
die mich schon seit vier Wochen außer Gefecht setzen ... 



Box und Spruch aus einem Freebie-Papier von Alexandra Renke.
Box-Stanze von 4enscrap "Boite triangulaire #1"
Schmetterling, zugeflogen ;-)

N°5 - Happy Birthday

Eine Karte aus dem Januar Papierlust Kit.
Das graue Papiercolorpapier eignet sich hervorragend zum Prägen.

N°4 - Upcycling Geburtstagsalbum ...

... aus dem Januar-Kit.

Basis für dieses kleine Geburtstagsalbumg sind leere Klorollen.
Diese habe ich durch die Bigshot gedreht und platt gemacht.

Genaueres findet ihr im Anleitungsheft,
das auch diesem PapierLust Kit beiliegt.


Buchbindeleinen und natürlich die Klorollen sind aus eigenem Bestand.
Die Monate habe ich auf ein festeres Druckerpapier (eigenes) gedruckt.

N°3 - Eine Box ...

... aus dem Januar-Kit

Schönes Holzpapier mit einer Banderole aus buntem Transparentpapier.
Band ist ebenfalls aus dem Kit.
Die Box ist mit dem WeR Gift Box Punch Board gemacht.