Türchen No. 12 im Steckenpferdchen


Auch am 12. Dezember öffne ich euch wieder meine Türe zum Steckenpferdchen im Advent 
- diesmal mit einer leckeren Idee für ein schnelles, süßes Mitbringsel, getreu dem Motto:

Oma sagt immer:
Na Hauptsache, es sind Pralinen im Haus!



In den beiden Weckgläschen befinden sich feinste Tiramisu- und weihnachtliche Rum-Kugeln.
Die beiden Rezepte findet ihr hier:

W E I H N A C H T S - R U M K U G E L N
400g gemischte Lebkuchen oder Stollenreste
6-8 El dunkler Rum
100g gemahlene Mandeln oder andere Nüsse
100g geschmolzene Butter
75g Puderzucker
200g Schokostreusel

Den Lebkuchen in feine Würfel schneiden und mit den Nüssen in eine Schüssel geben.
Den Rum übergießen und kurz durchziehen lassen.
Butter und Puderzucker schaumig rühren und mit der Lebkuchenmischung vermengen.

Zu kleinen Kugeln formen, in den Schokostreuseln wälzen und im Kühlschrank festwerden lassen.

Ergibt ca. 40 Kugeln. Kühl aufbewahren.



T I R A M I S U - K U G E L N
400g Löffelbiskuit
100ml kalter Espresso
250g Mascrpone
1 EL Sahne
40ml Amaretto
1/2TL Vanillepulver oder -paste
Backkakao zum Wälzen

Die Hälfte der Löffelbiskuit im Mixtopf 10 Sek / Stufe 6 zerkleinern. Den Rest dazugeben und nochmals 10 Sek / Stufe 6 zerkleinern.
Espresso dazugeben und 10 Sek / Stufe 3 verrühren - 10 Min ziehen lassen.
Mascarpone, Sahne, Amaretto, Vanille hinzufügen und 15 Sek / Stufe 4 verrühren.
Den Teig in einer Schüssel 30 Min kühl stellen.
Mit den Händen zu kleinen Kugeln formen, in Backkakao wälzen und im Kühlschrank festwerden lassen.

Ergibt ca. 40 Kugeln. Kühl aufbewahren.

Statt mit dem Thermomix oder ähnlichem Küchengerät kann man auch mit Standmixer und Rührmixer / Knethaken arbeiten.

Den kleinen Anhänger habe ich übrigens gedruckt.

Kommentare

  1. Liebe Carmen, vielen Dank für die tollen Rezepte...schon abgespeichert und vor allem schnell gemacht..
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Yummy!
    Was für ein süßes Türchen!
    Liebe Grüße, Britti

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Popular Posts

Soooo lange ...