Samstag, 10. Juni 2017

Selbst ist die Frau

Schon lange suche ich eine gescheite Aufbewahrung für meine Holzstempel. Ich möchte nicht in einer (nein, nicht nur eine ;-) ) Kiste wühlen, sondern die Stempel auf einen Blick sehen.

Schön thematisch sortiert werden sie nun in den tollen Holzkisten von Möbelum ihren Platz finden. Diese sind in Würfelform, innen ca. 33,7cm. Bei Hornbach habe ich mir quadratische Böden 33,5cm sägen lassen, in die Seiten der Würfel im richtigen Abstand Löcher gebort, Dübel als Bodenhalter eingesetzt und dann die Böden eingeschoben.
Die Stempel sortiere ich in Boxen aus dem Steckenpferdchen. Die sind zwar für Papier gedacht, aber mit einer Größe von ca. 32x32 passen sie hervorragend in mein Regal.

DIY #selbstistdiefrau Regal für Holzstempel.
Holzkiste von #möbelum Böden #hornbach und "Einschübe" Steckenpferdchen
#keinplatzfürplanschrank


P.S. die gleichen Kisten benutze ich auch zur Aufbewahrung meines DP. Da stehen sie aufrecht und haben 1 oder 2 Einteilungen. Die Papiere packe ich in LP-Hüllen, farblich oder thematisch zueinander sortiert und stelle sie dann in die Kisten.

Kommentare:

  1. Ein tolles Regal hast Du Dir da gebaut.
    Ich benutze Schubladenschränke aus dem Schäfer Shop Sortiment aus Stahlblech.
    Kann ich auch sehr empfehlen.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines. Muss ich mir mal anschaueun. Ich habe nur keinen Platz ehr am Bosen, deshalb muss es ins Ivarregal passen

      Löschen
  2. Hallo Carmen,
    super Idee! Ich würde dein Stempelregal gerne nachbauen und habe wegen den Plastikboxen bei Steckenpferdchen gesucht nur leider nicht gefunden :(
    Welchen Suchbegriff muss ich eingeben?
    Herzliche Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke
      ich glaube, die sind nicht im Online-Shop. Auf meine Fragen an Uschi, wo ich die denn finde, hat sie geantwortet "Im Keller" ;-)
      Also schreib sie direkt an, dann wird sie dir weiterhelfen.
      Liebe Grüße Carmen

      Löschen
  3. Voll geil! Sorry für den Ausdruck, aber musste einfach sein :-))))) Bin begeistert
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen