Dienstag, 27. September 2016

Bei dir piepsts wohl?

Nö, nicht wirklich :-)

Drei Tage habt ihr noch Zeit an der September-Challenge des Steckenpferdchens teilzunehmen:

F E D E R V I E H

Viele haben sich hier schon mit ihren Beiträgen verlinkt. 
Mach doch auch noch mit
und sicher dir einen der tollen Gewinne,
die Uschi jedesmal verlost.

Für diesen süßen Piepmatz habe ich nicht viel benötigt.
Einfach einen krummen Kreis, von Hand geschnitten
oder mit diesen Stanzen gestanzt und aufgeklebt.
Der Rest ist wieder "gedoodelt", wie schon bei meiner ersten Challenge-Karte.


Die Idee zu der Karte kommt übrigens von Pinterest.

Kommentare:

  1. So ein kleiner, frecher Vogel. Gut, dass er gleich im Käfig sitzt!
    Kreative Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Knuffig- und soo einfach!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. noch so eine schöne, witzige Karte :)
    GlG Anja

    AntwortenLöschen