Sonntag, 13. Dezember 2015

Back to basics oder Türchen N°13

Heute mache ich Türchen N°13 im Adventskalender des Steckenpferdchens auf
und habe eine schnelle, feine Geschenkidee für euch.


Für die Gestaltung bin ich eine Zeitreise zu den Anfängen meiner Stempler-Zeit gemacht
und habe Schrumpffolie, Embossingpulver und -fön ausgepackt.
Im Lebensmittelladen meines Vertrauens (R**E) gab es diese hübschen Holzsterne und -bäume.
Die habe ich mit Versamark bestempelt und embosst - Klappte prima.
Dann ein geeignetes Objekt aus Schrumpffolie gestanzt, geschrumpft und auch wieder embosst oder mit Stazon bestempelt.


Heraus kamen wunderbare, kleine Geschenke für meine liebsten Kolleginnen :-)

Kommentare:

  1. Deine Sterne und Bäume sehen einfach super aus und die Idee mit der SchrumpfFolie ist toll.
    Wünsch Dir und deinen Lieben noch ein schönes Adventswochenende

    GLG Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz wunderbare Geschenkidee und sehr geschmackvoll.
    Einen schönen 3. Advent und liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja tolle Geschenke, ich würd mich darüber sehr freuen
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! :)
    Liebe Grüße und schönen 3. Advent,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. Aus Holz,wie schön und wunderschön aufgewertet!Ich liebe Naturmaterialen sehr und deine Idee ist nicht nur eine tolle Inspiration,sondern auch noch super schön umgesetzt,
    liebe Grüße Sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll . Da würde ich mich auch sehr freuen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so toll aus Carmen. Eine ganz tolle Idee .

    Drückerle

    Lisa :)

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Ideen in Eurem Adventskalender ....
    Ich muss mir an den Weihnachtstagen unbedingt Zeit nehmen - irgendwie, um all Türchen nochmal zu öffnen!
    Jetzt im Advent komm ich da leider nicht immer dazu :(

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen