Dienstag, 28. Februar 2012

Frust-Schutzmittel ...

... was wäre da besser geeignet, als Schoki in einer hübschen Verpackung? Für ein liebe Kollegin 1x Lieblingsschokolade Ritter Sport Knusperflakes in der "Bella"-Verpackung in frischen Farben. (Kam gut an :-))

Dienstag, 14. Februar 2012

Einmal NYC - hin und zurück ...

... heißt es hoffentlich im Dezember für ein paar Mädels und mich. Und weil eine liebe Freundin heute ihren 50. feiert und sich nichts sehnlicher wünscht, als noch einmal so eine Reise zu machen (wir waren bereits 1997 zusammen dort - viel zu lange her!) bekommt sie von mir dieses Reisetagebuch geschenkt. "Eingearbeitet" habe ich einen Reiseführer und Prospekte, die mir gerade eine Kollegin aus NYC mitgebracht habe, sowie einen US Starbucks-Gutschein. So kann sich meine Freundin schon mal vorbereiten ... Und dann ist in dem Tagebuch noch genügend Platz für Photos, Anekdoten und Erinnerungen. Als Einband habe ich einen Kunstoff-Tischläufer geopfert, den ich aus meinem letzten US-urlaub mitgebracht habe.

Mittwoch, 8. Februar 2012

Mmmmh lecker!

Meine Lieblings-Kreppel. Man nehme:
1 kg Mehl
1 Pck Hefe
125g Zucker
1/4 - 3/8l warme Milch
150g Butter ( kann in der Milch geschmolzen werden)
6-8 Eier
2Pck Vanillezucker
1 Pr Salz
Daraus einen feuchten Hefeteig zubereiten und gehen lassen.

1kg Fritierfett in einem Topf erhitzen und ca. 1 EL große Teigstückchen hineingeben und ausbacken. Das Fett darf nicht zu heiß sein, sonst werden die Kreppel außen zu dunkel und innen nicht gar. (Ich heize das Fett auf meinem Herd bei 9 (max. Stufe) auf und backe bei 6-7).
Nach dem Ausbacken, noch heiß in
200g Zucker mit etwas Vanillezucker und Zimt wälzen.
Guten Appetit!

Die Schüssel war natürlich mal doppelt so voll :-)